Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




18.10.01 -- gabic70

Jetzt haben wir sie

Leon

 














Wir haben uns am Freitag zu unserem Leon(knapp 2 Jahre,ein riesiger Mischling) eine kleine Hündin dazugeholt.Da wir aufs Land gezogen sind,dachten wir,das es für Leon sehr schön wäre.ZUerst wollten wir einen Welpen holen,aber dann bin ich durch Zufall auf Lina gestossen.Sie ist 7 Monate alt,eine Mischung aus Münsterländer und Terrier.Total anhänglich und lieb.Zuerst hatte sie Panik vor dem Riesen Leon,aber mittlerweile mögen sie sich und spielen auch zusammen.Sie hat wohl nicht allzu gute Erfahrungen gemacht,sie hat totale Verlassensängste und hängt einem nur am Bein.Außerdem ist sie sehr abgemagert und wäre wohl im Tierheim gelandet,weil sie angeblich zu groß war(etwa 40 cm!!)Naja,auf alle Fälle habe ich jetzt ein Problem.Leon ist immer mit mir ins Büro gekommen,ich arbeite in einer Fahrschule.er war auch immer brav.Jetzt habe ich versucht,beide mitzunehmen,aber das ging in die Hose.Jedesmal,wenn einer reinkommt,fängt die Kleine an zu bellen und Leon macht dann natürlich mit.Da kriegen die Kunden natürlich Panik und suchen das weite.Soll ich jetzt weiterhin Leon alleine mitnehmen,oder besser die beiden nicht trennen und sie für die drei Stunden bei den Kindern zu Hause lassen?Leiden sie,wenn ich sie trenne?Ich bin noch nicht der große Hundeprofi,vielleicht weiß jemand Rat?
Viele Grüße
Gabi
  18.10.01Jetzt haben wir sie   gabic70  
  18.10.01RE: 1 Forest  
  18.10.01RE: 2 gabic70  
  18.10.01RE: 3 Aleks  
  18.10.01RE: 4 gabic70  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck