Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




03.09.01 -- TamaraV.

Eine lustige Geschichte














Letzten Samstag traf ich mich mit einer Freundin in der Stadt. Wir wollten Frühstücken gehen und da wir nicht viel durch irgendwelche Läden bummeln wollten habe ich den max mitgenommen. Wir setzten uns also in das Bistro. Unser Tisch war gleich neben einem Pärchen, welches schon frühstückte. Die zwei waren auch gleich ganz angetan von Max und wollten ihm etwas von der Wurst abgeben. Das durften sie zwar nicht aber sie haben ihn trotzdem gerne weitergestreichelt. Als sie dann mit dem Frühstück fertig waren, nahm die Frau einen Hunderter aus der tasche um das Frühstück zu zahlen. Mein Hund Max, gar nicht dumm tapste um die Frau herum. Dann in einem guten Moment zog er ihr mit spitzen Zähnen den Hunni aus der Hand und brachte ihn mir. Ich wusste gar nicht wie mir geschah. Erst dachte ich oh Gott wie peinlich. War aber eine lustige Situation und wir lachten alle. Dann wurde mir lachend unterstellt ich hätte ihn doch dazu ausgebildet. Der Mann wollte es dann wissen und nahm auch einen Geldschein aus seiner Tasche. Diesemal war es ein fünfzig Mark Schein. Den ließ Max aber links liegen.

Tja mein Hund gibt sich nicht mit Kleingeld ab:-)
Icvh überlege gerade ob ich diese diebische Veranlagung nicht zu meinen Gunsten ausfeilen sollte:-)))
Ich könnte reich sein!!!

Kleptomanische Grüße Tami und Max
  3.9.01Eine lustige Geschichte   TamaraV.  
  3.9.01RE: 1 Ute Stark  
  3.9.01RE: 2 Gaby S.  
  3.9.01RE: 3 alexandra mees  
  4.9.01RE: 4 Mucky  
  4.9.01RE: 5 trici  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck