Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




02.09.01 -- Antonia + Ap(pollo)

Praktische Sch... tüte gesucht














Hallochen,
manchmal ist eben doch der Darmtrakt unseres Hunde nicht ganz so steuerbar und so kommen wir ab und an doch in die Verlegenheit, Sch... an ungeeigneten Orten zu entfernen.
Und so kamen wir neulich im Urlaub in ein Zoogeschäft (aber wir wissen nicht mehr wo :) ) und entdeckten ein prima Teil zum Entfernen der Hinterlassenschaft unseres Hundes . Nun bin ich schwer begeistert und suche ich schon wie verrückt noch so einen Teil.

Also:

Es ist aus Papier und kann ganz flach zusammengelegt werden und das Kluge dabei ist, das aus Pappe so eine Art Schippe installiert ist, womit man die Bescherung auch wirklich ordentlich (ohne durchzufassen) eintüten kann und die Straßenecke o.ä. dann auch wirklich sauber ist.
Hat man dann die Ware schön eingesackt, wird die "Schippe" dann ganz eleganz nach innen gedreht und man hat nen super Henkel und man kann ohne Peinlichkeit damit auch mitten in Menschenmengen auf Abfallbehältersuche gehen.


Vor der Benutzung ist das Ding ganz flach (ca. 15cm x 10cm) und paßt prima in eine Jackentasche o.ä.

Wir sagen dazu einfach "Feine Sch... tüte", in Ermangelung des korrekten Namens.

Wer kann uns weiterhelfen mit dem korrekten Namens oder vielleicht eines Links bzw. hat vielleicht jemand noch eine andere gute Idee für diese Notfälle?

Aber Achtung! Wir haben einen großen Hund und dessen Hinterlassenschaften sind auch nicht kleinlich.

Ich warte schon auf vielleicht viele gute Hinweise.

Antonia und Ap(pollo)
  2.9.01Praktische Sch... tüte gesucht   Antonia + Ap(pollo)  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck