Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




07.11.97 --

So könnte Belana zum Angstbeißer werden

Beim Verschieben auf dem Parkett bleibt der Pelz erst einmal liegen und schlägt Falten.

 

Statt "Sitz!" verwendete ich "Platz!", um die Hunde während der Fahrpausen mit Dosenfutterhäppchen zu füttern, nachdem Belana "Sitz!" nicht korrekt einhielt, sondern Männchen machte, um schneller an den Löffel zu kommen und um Gladess ihre Löffelfüllung zu klauen. So mußten die Ellenbogen mal am Boden bleiben - Schluß mit der Hüpferei.

Abends meinte Belana auf ein "Platz!" von mir nicht mehr hören zu müssen. Ich fing sie an der Mähne ein. Mit dem oft empfohlenen An-der-Mähne-Schütteln hätte ich jetzt eine gute Gelegenheit gehabt, einen Angstbeißer aus Belana zu machen: Ihre Mähne und überhaupt das ganze Fell auf dem Rücken sitzt sehr lose und ist unglaublich dehnbar, fast wie bei einem Shar Pei. Offenbar muß sie in ihren Pelz erst hineinwachsen. Jedenfalls konnte sie sich nach meiner Hand umdrehen und mir einen tiefen Kratzer mit einem Fangzahn zufügen. Hätte ich sie jetzt plötzlich verlassen, um mich um meinen Kratzer zu kümmern, hätte sie gelernt: "Beißen befreit mich aus einer mißlichen Lage". Da ich nach meiner ersten Dummheit (mich von ihr erwischen zu lassen) nun nicht eine 2. machen wollte, sorgte ich erst einmal dafür, daß "Platz!" wieder eingehalten wurde. Ich verlängerte die Übung um die Zeit, die ich brauchte, um mir ein Pflaster zu holen, den Kratzer abzuwaschen, abzutrocknen und mit dem Pflaster zuzukleben. Nein, bei mir kommt sie mit so etwas nicht durch.

 

 
+ + + Letzte Meldungen + + +

Fox-Lions -- 06.04.2008

Auf unserer Collie-Welpen-Homepage sehen Sie viele neue Bilder von Belana, Aron und ihren Nachkommen sowie ausführliche Infos über unsere Hoobyzucht "Fox Lions"!

+ + +

 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck