Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




Skye Terrier

Dieser langgestreckte, sehr niedrig gebaute Terrier hat seinen Namen von einer Insel vor West-Schottland. Die befransten Ohren können entweder von selbst stehen, sie können aber auch hängend getragen werden. Er ist treu, anhänglich und Fremden gegenüber mißtrauisch, aber nicht aggressiv. Die Schulterhöhe beträgt 25-26 cm. Das Fell ist am ganzen Körper langhaarig mit kurzer, dichter Unterwolle. Es ist schwarz, hell- oder dunkelgrau, hellcremefarben (champagnerfarben) oder fuchsrot mit schwarzen Fransen an Fang und Ohren.

 
Züchter 
Pinboard 
Links 

+ + + Bücher + + +

Terrier / Niederläufer. Ursprung, Aufzucht, Erziehung, Pflege 
Rosemarie Wild
Müller Rüschlikon, Cham, 1997



Aus über 30 Rassen der Terrier Gruppe wird in diesem Band auf die Niederläufer - wie Westie, Scottie, Cairn, Sky, um nur die bekanntesten zu nennen - eingegangen. Sie sind von der Gestalt her kleine Hunde und werden deswegen oft unterschätzt. Als Jagdgebrauchshunde, die über und unter dem Boden arbeiten, haben sie sich zu liebenswürdigen Familienbegleitern entwickelt, die ihre ursprünglichen Anlagen wie Mut, Ausdauer, Bewegungsfreude, aber auch bedingungslose Zuneigung und sprichwörtliche Treue in einer verständnisvollen Familie ausleben dürfen
=> Online bestellen

+ + +

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck