Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




Shikoku Inu

Zwischen Akita Inu und Shiba Inu stehende japanische Spitzhundrasse, die für die Jagd gezüchtet wurde. Er hat ausgesprochen hoch angesetzte, kleine, dreieckige, leicht nach vorne geneigte Stehohren, einen breiten Kopf und eine spitze Schnauze. Die Rute wird über den Rücken gebogen oder geringelt. Rüden werden etwa 51,5 cm hoch, Hündinnen 45,5 cm. Das Deckhaar ist ziemlich kurz, sehr kräftig und leicht abstehend. Die Unterwolle ist dicht und weich. Das Fell ist rot oder gestromt.

 
Züchter 
Pinboard 
Links 

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck