Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




Schweizer Niederlaufhund

Der Schweizer Niederlaufhund stellt die kurzbeinige Fassung des Schweizer Laufhundes dar, die durch Einkreuzen von Dackeln, französischen Bassets und Dachsbracken erreicht wurde. Dabei ist der Schweizer Niederlaufhund nicht so extrem niederläufig wie ein Dachshund. Seine Läufe sind gerade. Auch er hat weit hinten und tief angesetzte, große Hängeohren. Die Schulterhöhe beträgt 30-38 cm. Das Fell ist kurz und kräftig oder rauhhaarig. Den Schweizer Laufhund gibt es, wie den Schweizer Laufhund, in 4 Farbschlägen: Berner Niederlaufhund: schwarz-weiß mit großen schwarzen Platten und lohfarbenen Abzeichen. Luzerner Niederlaufhund: grau-weiß gesprenkeltes, blau wirkendes Fell mit großen schwarzen Platten und lohfarbenen Abzeichen. Schwyzer Niederlaufhund: rot-weiß mit großen roten Platten Jura-Niederlaufhund: gelb- oder rotbraun mit schwarzem Sattel. Ein weißer Brustfleck ist erlaubt.

 
Züchter 
Pinboard 
Links 

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck