Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




Englische Bulldogge

Die Englischen Bulldoggen sind bis 1850 in englischen Arenen zum Bullenbeißen eingesetzt worden. Sie sind breit, niedrig, kompakt und kräftig gebaut. Besonders massiv und relativ groß ist der Kopf. Das Gesicht ist kurz mit einem stumpfen, breiten Fang (Vorbiß). Die Vorderhand ist besonders bei Rüden deutlich breiter und stärker als die Hinterhand. Aufgrund der besonderen Form bezeichnet man die tief kippenden, kleinen Ohren der Englischen Bulldogge als „Rosenohren“. Der Charakter soll mutig, treu und lebhaft sein. Rüden werden etwa 25 kg schwer, Hündinnen etwa 22,7 kg. Das Fell ist kurz, dicht und fein. Es ist im weitesten Sinne rot, also fahlgelb bis rostrot oder rein weiß oder weiß-rot gescheckt. Eine schwarze Maske kann vorkommen.

 
Züchter 
Pinboard 
Links 

+ + + Bücher + + +

English Bulldog 
Imelda Angehrn
Kynos Vlg., Mürlenbach, 1993



Rasseportrait
=> Online bestellen

+ + +

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck