Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




Anatolischer Hirtenhund (Coban Köpegi)

Der Anatolischer Hirtenhund ist ein typischer Herdenschutzhund: sehr groß und kraftvoll, mit starkem Scherengebiß, dichtem Fell und kurzen, hoch angesetzten Hängeohren. Die Augen sind relativ klein und tief liegend. Er gilt als ruhig, mutig, selbständig, nicht aggressiv, aber Fremden gegenüber mißtrauisch. Rüden werden etwa 74-81 cm hoch und 50-65 kg schwer, Hündinnen werden 71-79 cm hoch und 40-55 kg schwer. Das Fell ist entweder kurz oder halblang, immer dicht und mit dicker Unterwolle. Es bildet eine schützende Mähne um den Hals des Tieres. Alle Farben sind zugelassen.

 
Züchter 
Pinboard 
Links 

+ + + Bücher + + +

Herdenschutzhunde. Eigenschaften, Fähigkeiten, Wesen, Verhalten 
Thomas Achim Schoke
Parey Buchvlg., Berlin, 1999
=> Online bestellen

+ + +

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck