Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




04.05.01 -- Stephanie Sasse

RE: Stachelhalsband - eure Meinung














Ich habe zur Zeit eine 14 Monate alte taube DSH-Hündin,die extrem triebig ist.Ich habe alles versucht um ihr das an der Leine gehen beizubringen.Ich habe es versucht mit der Ruckmethode und der Stehenbleibenmethode.Auch habe ich es versucht mit einem Halti.Chipsi nahm das Halti nach Wochenlangen versuchen nicht an. Nun hat Chipsi ihre 31 Kilo auf den Rippen und sie ist wesentlich stärker als ich. Ich habe vor einigen Wochen auch ein Stachelhalsband mit abgerundeten Kannten gekauft und habe mit dem Training angefangen. Ich habe das gefühl,dass sie jetzt erst versteht was ich von ihr will. Auch das Wesen hat sich überhaupt nicht verändert und unsere Beziehung ist wesentlich besser geworden.Chipsi geht mitlerweile viel besser an der Leine (ohne Stachelhalsband)und ist viel leichter beherschbar geworden.Außerdem reagiert sie mitlerweile auch auf einen Ruck.Chipsi trägt selten das Stachelhalsband.Ich halte im allgemeinen sowieso nur was von Hilfsmitteln mit Training und dies ist auch keine dauerlösung.Ich möchte noch sagen,dass dies nicht mein erster Hund ist und ich glaube auch das ich etwas von Hunden verstehe.Chipsis Vorgänger hatten alle normale Halsbänder und wurden fast nur über positiv Motivation ausgebildet.Chipsi beherscht auch von klein auf Sitz,platz usw.Früher habe ich auch solche dinge abgelehnt, doch dieser Hund hat mir neue Erkenntnisse zu kommen lassen. Denn nicht jeder Hund ist gleich und man muß für sich und seinen Hund die beste Methode rausfinden.Allerdings finde ich auch,dass viel zu viele Hunde so etwas tragen.Es darf nur kein Missbrauch damit betrieben werden,was aber auch viele Leute mit dem Halti machen. Ich finde das das Halti bei unsachgemäßer Anwendung genauso Tierquälerei ist wie das Stachelhalsband.Es ist nicht alles gut oder schlecht,es gibt auch was in der Mitte.Ich denke wenn man alles versucht hat und der Hund sonst zur gefahr wird,weil er mehr Kraft hat, dann ist dies OK (nicht als Dauerlösung und ohne Training)versteht sich.

Steffi
Thema: Stachelhalsband - eure Meinung


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck