Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




28.04.01 -- Manuela + Mossad

RE: Lara wird eingeschläfert ?!?!?!














Hallo Eva!

Also für mich zählt deshalb der Mensch mehr weil ein Hund ein Tier ist. Natürlich liebe ich meine Hunde und meine Wauzis sind mir oft wichtiger als mancher Mensch trotzdem kann ein Hund bei dem die Gefahr besteht dass er ein Kind beißt nicht weiter so herum laiufen. Ich hätte Angst und kann da die besitzerin verstehen.

Wenn man davon redet nur weil Tiere nicht sprechen können ist das komisch. Dann dürftest du keine Mücke mehr erschlagen den das sind auch Tiere sondern müsstest dich stechen lassen den sie haben ja auch rechte. Da hört für mich der Spaß auf Tier ist Tier und Mensch ist Mensch

Lara kan ja nichts dafür aber wenn mal was passiert kannst du auch nicht einfach sagen naja tut mir leid aber sie wurde halt mit Steinen beworfen.

Für mich ist es unverständlich dass sie den letzten gang nicht mit ihr macht. Ich habe es auch schon mal gehen müssen und es war furchtbar aber gerade da sollte man noch zu dem Tier halten.#

Schöne Grüße manuela
Thema: Absoltuer NOTFALL: Wenn Lara bis nächste Woche kein neues Zuhause findet, wird sie eingeschläfert!!!!


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck