Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




07.04.00 -- Susanna

RE: Büffelhautknochen an Gudrun














Hallo Gudrun,

ich denke auch "Vorsicht ist und bleibt die Mutter der Porzellankiste" :-) Aber Du hast Recht, vielleicht ist es wirklich so, dass Hund im Alter was das zerkleinern von Knochen angeht ein wenig "nachlässiger" werden können ... man steckt eben nie drin. Die Jagthunde meines einen Onkels, durften auch schon immer Knochen fressen -auch bei Ihnen ist immer alles gut gegangen - aber meinem Onkel predige ich auch immer vor, es könnte "gefährlich" werden! :-) Muß aber auch dazu sagen, das seine Hunde Alle schon immer steinalt wurden. Die meißten sahen den TA nur 1x jährlich - und das nur zum impfen - ehrlich gesagt, fragte ich mich auch immer wie er das macht...

Liebe Grüße und Deinen 4-beinern weiterhin alles Gute, Susanna
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck