Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




18.09.04 -- Claudi + Loulou

RE: Gibts den Teufel im Hundefell????














Die Sache mit der Box ist keine schlechte Idee aber ich denke auch das es ein bischen mit dem Alter zu tun hat, Lule hat aufgehört mit rumnagen als sie ca 1 / 1,5 Jahre alt war....

und wegen dem pinkeln würde ich erst untersuchen lassen ob es vielleicht nicht was gesundheitliches ist?
weil ein "normalerweise" stubenreiner Hund pinkelt nicht hin und wieder rum in "seinem" Haus.

das rumgekaue könnte auch auf auf langweile hindeuten aber wenn dein Freund nur eine halbe Stunde weg war....eigentlich ungewöhnlich.

als wir uns einen Hund anschaffen wollten haben wir viel gelesen und unter anderem stand da auch das wenn man seine Möbel und Sachen liebt /hegt und pflegt sollte man sich keinen Hund holen *gg*
also locker bleiben :-)

unser Sofa hatte auch ein Riesenloch in der Mitte, die Kanten wurden auch angenagt....ihr Hundebett hat dran glauben müssen.......wir haben dann spezielle Stofftiere im Fachhandel geholt und jetzt werden nur noch die zernagt/totgeschüttelt und zerstört. (einen kleinen lederfussball kann ich auch empfehlen) nur nicht zuviel Zeug kaufen das führt zum Gegenteil.....und wenn sie ein besonders Spielzeug (das sie heiss und innig liebt) hat dann versteckt das doch und gebt es ihr nur wenn sie alleine sein muss.

liebes Grüssle
Claudi
Thema: Gibts den Teufel im Hundefell????


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck