Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




19.01.02 -- Gudrun_Beck

RE: Clicker/an Marita














Hallo marita,

vielleicht wär es einfacher für Dich, wenn Du den Clicker-Klick durch ein kurz gesprochenes, genügend lautes "Ja!" ersetzt. Habe damit meine Hunde immer SOFORT bestätigt, wenn sie etwas gut machten oder auch nur anfingen, etwas gut zu machen. Wenn ich mit mehreren Hunden zusammen bin, die unterschiedliches tun sollen, brauche ich eh erst den Namen und dann das "Ja!" oder ein Kommando. Den Rest kannst Du ja machen, wie´s im Buch steht. Beim "Ja!" ist nur wichtig, dass es immer genauso klingt - also ÜBEN! Später hast Du den ausgesprochenen Vorteil, dass anderer Leute Clicker-Klick Dir nicht den Hund bestätigt, wenn er z.B. gerade etwas Verbotenes tut oder überhaupt nichts. Dein "Ja!" ist für den hund unverwechselbar!

Viel Spaß beim Weiterüben und viele Grüße!

Gudrun, die in ihrem Rudel mit Clicker nur Chaos auslösen würde, weil er alle Hunde gleichzeitig bestätigen würde.
Thema: Hundepfeiffen


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck