Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




23.11.01 -- Bille28

RE: Meine Hündin hat vor allem und jedem Angst














Hallo!

Also, ich kenn mich zwar nicht mit Dalmies aus, aber bei meinem Schäferhund hatten wir folgendes gemacht:

An einer belebten Strasse (nicht Autobahn, eher Stadt aber nicht ruhige Wohngegend) haben wir uns eine Bank gesucht und uns einfach hingesetzt. Den Hund gar nicht weiter beachten (nur aus dem Augenwinkel), vielleicht ´ne Zeitung lesen oder sonnen. Einfach ganz ruhig sitzen.
Dadurch hatte unser Hund gemerkt: Das ist gar nicht schlimm!!!!
Wenn Du immer gleich beruhigst, das denkt der Hund das da wirklich was beängstigendes ist, weil Frauchen/Herrchen ja besorgt ist.
Solche Übungen lassen sich auf vieles übertragen, je nach Nervenkostüm zB. Fußgängerzonen, Spielplätze(wenn erlaubt) vielleicht Sportplatz. Aber immer so tun, als ob nix wäre.

Hoffe, daß Dir das hilft...
Birte
Thema: Meine Hündin hat vor allem und jedem Angst


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck