Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




22.11.01 -- Mary und Chino

RE: mal bewusst provokant gefragt....

 














Hallo Wolvie.
Bevor sich unsere Familie einen Hund angeschafft hat, wurde erstmal Familienrat abgehalten. Mein Mann und unser Sohn waren gegen einen Hund. Da war das Thema erstmal abgeharkt. Doch meine Tochter und ich ließen uns nicht so leicht abspeisen. Also wieder Familienrat. Dann wurde zuerst überlegt, wer kümmert sich um den Hund und wo bleibt er wenn wir in Urlaub fahren und wie hoch sind unsere finanziellen Mittel, um den Hund auch in Krankheitsfällen optimal zu versorgen. Dann kam die Frage, was soll es denn für ein Hund sein. Wir haben uns Bücher gekauft und sind zu Ausstellungen gefahren und haben uns vor Ort nach Welpen erkundigt. Wir waren der meinung, es sollte eine kleinwüchsige Rasse sein, weil man so einen Zwerg überall mit nehmen kann und auch die Kinder mal allein mit ihm Gassi gehen können. Meinen jetzigen Hund habe ich so über Nacht aus "zweiter Hand" bekommen. Es ist wieder ein kleiner Zwerg und ich bin froh, daß wir uns damals vor 20 Jahren gegen Mann und Sohn für einen Hund durchgesetzt haben.
Grüße Marita und Chino
Thema: mal bewusst provokant gefragt....


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck