Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




08.11.01 -- cäsi

RE: Wie übersteht ihr den Winter???

Cäsi im Winter mit 1 Jahr

 














Hallo Ihr,

also bei Dunkelheit sollte man NICHT im Wald spazieren gehen. Egal ob mit oder ohne Hund. Das ist für die Waldtiere viel zu stressig.

Wir handhaben es so, dass wir bei Dunkelheit (also seit letzter Woche) nur hier über die Wiesen laufen. Cäsi liebt es im Dunkeln mit mir spazieren zu gehen. Es ist aber eigentlich nie so dunkel, dass man gar nix sieht. Ansonsten nehme ich aber auch eine kleine Taschenlampe mit. Cäsi und Rocky sind ja zum Glück hell, da erkennt man sie im Dunkeln schon. Ich laufe auch sonst öfters nachts mit Cäsi alleine spazieren. Er fordert manchmal seine 4. Runde noch abends so um 21 Uhr (wenn er sein Geschäft noch nicht bei der Abendrunde um 17 Uhr erledigt hat). Er haut zum Glück nicht ab und kann daher ohne Leine laufen. Er rennt auch keinem Wild hinterher.

Wenn Schnee liegt (haben wir eigentlich jedes Jahr), dann ist es schon etwas problematischer. Ich muss ihn dann ab und zu zu mir rufen, damit ich weis, wo er ist. Wenn er in der Nähe ist, höre ich aber sein Halsband klippern. Der Vorteil bei Schnee ist, dass es für mich heller ist zum Laufen. Angst habe ich aber in Begleitung von Cäsi nicht.

Also ich freue mich schon so richtig auf den Winter. Da hat man doch viel sauberere Hunde als derzeit. Es stürmt und regnet wie verrückt. Also ideales Golden-Wetter *grins!

Liebe Grüße (vorallem auch an Bine) von Corry mit Cäsi
(der sich gerne auf der Terasse einschneien lässt!)
Thema: Wie übersteht ihr den Winter???


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck