Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




16.05.01 -- Sandra N.

2 Tierärzte - 2 Meinungen - Was ist richtig?














Hallo zusammen,

wie schon berichtet, wurde Greasy am 10. April operiert.
Ihre Kreuz- und Außenbänder waren gerissen und der Außenmeniskus war abgerissen. Die Operation ist gut verlaufen und seitdem humpelt Greasy auf 3 Beinen herum, wenn wir ganz langsam gehen, setzt sie auch das 4. Bein auf.

Der Tierarzt der sie operiert hat, hat über 40 Jahre Berufserfahrung, eine Klinik und einen sehr guten Ruf in der ganzen Umgebung. Gestern waren wir nochmal bei ihm, er wollte Greasy nach 4 Wochen nochmal sehen. Er sagte, sie solle wieder alles machen was sie will, d.h., ohne Leine rennen (sie ist sehr lebensfreudig und wild beim Laufen), Treppen steigen etc..

Letzte Woche hat meine Tierärztin zu der wir sonst immer gehen und der ich auch total vertraue aber gesagt, Greasy darf noch keine Treppen steigen, nur an der Leine gehen und auch an der Leine nicht herumspringen, wir sollen bedenken, daß ALLE Bänder gerissen waren und das alles seine Zeit dauert.

Wer hat nun Recht? Wir wünschen Greasy ja, daß sie sich wieder austoben kann, aber wir haben auch Angst. Wir haben alle noch das furchtbare Schreien im Ohr als sie sich verletzt hat und das wollen wir nie wieder hören.

Für Eure Tips bin ich dankbar!

Liebe Grüße

Sandra und Greasy aus TF, die endlich wieder rennen will
  16.5.012 Tierärzte - 2 Meinungen - Was ist richtig?   Sandra N.  
  16.5.01RE: 1 Kathi  
  16.5.01RE: 2 Ute + Addi  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck