Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




20.01.05 -- Birka

RE: Wieder zuhause!/Birka/Thorsten














Hallo Thorsten,
was die Bahnhofstoilette angeht, hast Du sicher Recht. Danke für Deine guten Wünsche für Nemo, es ist wirklich erstaunlich, vor allem, wie der derzeit frißt. Er hat einfach viel mehr Hunger als früher und toleriert Futter, das er früher nicht mal angeschaut hätte. So kann ich allmählich sein Fleisch reduzieren zugunsten von geriebenen Möhren und Flocken (ich bin mittlerweile von ein paar Fingerspitzen voll zu einem großen Becher übergegangen) und sein Futter insgesamt viel abwechslungsreicher gestalten. Ich kann Dir gar nicht sagen, wie froh ich über diese Entwicklung bin, es hat so viel Nerven gekostet. Auch die ganzen Fütterrituale mit Ball werfen + CO sind völlig weg, ich stelle den Napf hin und gehe meiner Wege und wenn ich wieder komme, ist der Napf leer. Jetzt muß ich vor allem lernen, nicht immer nachzugeben und den Napf nicht dauernd aufzufüllen. Das bin ich von früher her so gewöhnt so nach dem Motto, wer weiß, wann er wieder frißt.... Das muß alles an dem Bazoton liegen, eine andere Erklärung habe ich nicht. Scheint ihm jedenfalls gut zu tun. Erhole Dich gut weiter und erkälte Dich möglichst nicht gleich wieder, es liegt viel in der Luft. Liebe Grüße und weiter gute Besserung, Birka
Thema: Wieder zuhause!


Copyright 1996-2004 Pierre Beck