Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




06.12.01 -- Blumenfee

RE: Jagdhunde














Hallo Griffon,
naja, gemäß Überschrift dachte ich, es ginge um "Jagdhunde". Egal, ob es nun um das deutsche oder das österreichische Tierschutzgesetz geht, ist eigentlich ziemlich gleichgültig, da nämlich weitgehend identisch.
Zu Deiner Frage: Zu unserer Arbeit im Tierschutzbereich gehört das Aufspüren und Einsammeln ausgesetzter und misshandelter Hunde genauso wie z.B. Sicherung von Waldameisenbauten, Suche und Sicherung von abhanden gekommenem Nutzvieh, Erhaltungsmaßnahmen für seltene Schmetterlinge, der Bau von Amphibienschutzzäunen und das nächtliche Über-die-Straße-Schleppen der zweimal jährlich wandernden Frösche, Kröten und Salamander. Die Arbeit ist sozusagen allumfassend. Dabei arbeiten wir natürlich eng mit den lokalen Tier- und Naturschutzverbänden, einem Ingenieurbüro, den Jägern, der Bergrettung und der örtlichen Gendarmerie zusammen.
Grüße von Angie
Thema: Jagdhunde


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck