Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




03.09.01 -- Cessi

RE: Fotogröße???/an Andrea

Mein ganzer Stolz

 














Hallo Andrea,

na, wer sagts denn *lach* alles Einstellungssache !!! Nun hoffe ich aber auf noch mehr Fotos von Molli, damit ich nicht hier immer (mit wenigen Ausnahmen) den alleinigen Dackelunterhalter machen muß;-)))

Nachdem das Format und die Schärfe nun hinhaut, noch ein Tipp : Wenn Du die Vorschau im Scannerprogramm siehst, kannst Du noch den Bildausschnitt festlegen. Das ist meistens so ein viereckiger Rahmen, den man mit einem Klicks im Bild auf das eigentliche Motiv (natürlich Molli) setzen kann. Uninteressanter Hintergrund fällt weg, und der Hund wirkt viel besser. Dann nochmal die Schärfe nachstellen.

Ich scanne meine Bilder anschließend direkt in mein Bildbearbeitungsprogramm ("Picture it" von Microsoft), das eine Funktion speichern für Internet, bzw. "per E-Mail versenden" enthält, und automatisch selbst mehrere 1000 KB große Bilder in JPEG-Format umwandelt, so daß die hier von mir veröffentlichten Fotos immer unter den geforderten 100 KB liegen.

Noch viel Spaß beim "Buildeln-Posten" !

Liebe Dackelgrüße

Cessi

P.S. Das beigefügte Bild ist auch ein Bild-Ausschnitt, wen hätte schon die langweilige Garage daneben interessiert *gg*
Thema: Fotogröße???


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck